Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Hybrides Berechnungsverfahren für thermoakustische Instabilitäten von Mehrbrennersystemen 
Übersetzter Titel:
Hybrid method for the computation of thermoacoustic instabilities of multi-burner systems 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Sattelmayer, Thomas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sattelmayer, Thomas (Prof. Dr.); Friedrich, Rainer (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
Stichworte:
Thermoakustik; Instabilitäten; Verbrennungsschwinungen; Simulation; Wellengleichung; Flammentransferfunktion; Ringbrennkammer; Zeitbereich; Grenzzyklus 
Übersetzte Stichworte:
thermoacoustic; instabilities; combustion oscillations; simulation; wave equation; flame transfer function; annular combustor; time domain; limit cycle 
Schlagworte (SWD):
Ringbrennkammer; Thermoakustischer Effekt; Selbsterregte Schwingung; Wellengleichung; Übertragungsfunktion; Grenzzykel 
TU-Systematik:
ERG 420d 
Kurzfassung:
Mehrbrennersysteme wie Gasturbinen-Brennkammern können für unerwünschte thermoakustische Instabilitäten in Form von Verbrennungsschwingungen anfällig sein. Um diese Effekte bereits bei der Auslegung vorhersagen zu können, muss die Kopplung zwischen der mehrdimensionalen Akustik und den Wärmefreisetzungszonen der Flammen erfasst werden. Hierfür wird ein Simulationsverfahren vorgeschlagen, das die Akustik durch lineare Störungsgleichungen im Zeitbereich wie die Wellengleichung beschreibt und so di...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Multi-burner systems typical of gas turbine combustion chambers may be susceptible to thermoacoustic instabilities in the form of combustion oscillations. To be able to predict these effects already in the design phase, the coupling between the multi-dimensional acoustics and the heat release zones of the flames has to be described. Therefore, a simulation method is suggested representing the acoustics by linear perturbation equations in the time domain such as the wave equation, allowing to fol...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
22.07.2004 
Dateigröße:
4006528 bytes 
Seiten:
235 
Letzte Änderung:
17.07.2007