Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Problemmodelle und Bionik als Methode 
Übersetzter Titel:
problemmodells and bionics as a method 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof.Dr.) 
Gutachter:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.); Birkhofer, Herbert (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; PSY Psychologie 
Schlagworte (SWD):
Arbeitsgedächtnis; Assoziation; Kreativitätstraining; Produktentwicklung; Bionik; Methodisches Konstruieren 
TU-Systematik:
MAS 021d; PSY 330d; TEC 040d 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Integration kognitionswissenschaftlicher Erkenntnis in die Konstruktionsforschung. Dazu werden zunächst einige Modelle und Einzelbefunde der Kognitionspsychologie dargestellt. Vor diesem Hintergrund werden Arbeitsmethoden zur Problemmodellierung und Lösungssuche diskutiert und bewertet. Aus dieser Betrachtung resultieren Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung von Methoden zur Problemmodellierung und methodische Ansätze zur Lösungssuche mittels Bion...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present thesis concerns the integration of knowledge out of cognition psychology into design research. To do this, some models and results of cognition psychology are described at first. This is the base to develop some improvement for methods regarding the modeling of problems and methodological starting points for finding technical solutions by bionics. Methods for modeling technical problems are enriched by the quantitative representation of the physical performance of the considered syst...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
26.03.2004 
Dateigröße:
1376372 bytes 
Seiten:
170 
Letzte Änderung:
17.07.2007