Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das Steer-by-Wire System im Kraftfahrzeug 
Originaluntertitel:
Analyse der menschlichen Zuverlässigkeit 
Übersetzter Titel:
Steer-by-Wire Systems in Automotive Industry 
Übersetzter Untertitel:
Human Realiability Analysis 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Straeter, Oliver (Dr.) 
Gutachter:
Bubb, Heiner (Prof. Dr.); Renius, Karl-Theodor (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Steer-by-Wire System im Kraftfahrzeug; Menschliche Zuverlässigkeit; Analyse der menschlichen Zuverlässigkeit; Warnung; kognitive Verhaltenstendenzen; Fahrsimulatorstudie 
Übersetzte Stichworte:
Steer-by-Wire System; automotive; human reliability analysis; warning scenario; cognitive tendencies; driving simulator study 
TU-Systematik:
VER 044d; VER 089d 
Kurzfassung:
Die Analyse der menschlichen Zuverlässigkeit im Systemfehlerfall eines Steer-by-Wire Systems hat gezeigt, dass durch die Kombination situativer und individueller Einflussfaktoren in einem gemeinsamen Analyseansatz eine realitätsnahe Beurteilung der menschlichen Handlungszuverlässigkeit zu erzielen ist. In einer Fahrsimulatorstudie erfolgte neben der Validierung der methodischen Vorgehensweise die Verifizierung der aufgestellten Prognose des Fahrerverhaltens. Die Initialisierung einer eindeutig e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The analysis of human reliability in the case of system failure of a steer-by-wire system has shown that human reliability can be predicted by combining situational and individual factors close to reality. The results of a driving simulator study validate the developed method and the prognosed drivers' behaviour. In case of a system failure, a clear warning does not achieve the wanted behaviour. Individual and situational factors have a significant influence on the drivers' acceptance and their...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
06.05.2002 
Dateigröße:
1060222 bytes 
Seiten:
121 
Letzte Änderung:
11.07.2007