Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verfahren zur Übertragung von Dienstgüteaussagen 
Übersetzter Titel:
Procedure for Extrapolation of Quality of Service Statements 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Jessen, Eike (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baumgarten, Uwe (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Quality of Service; Differentiated Services; Integrated Services; NS2; Simulation; Extrapolation; GigabitWissenschaftsnetz; Warteschlangentheorie 
Übersetzte Stichworte:
Quality of Service; Differentiated Services; Integrated Services; NS2; Simulation; Extrapolation; GigabitWissenschaftsnetz; Queueing Theory 
Schlagworte (SWD):
Telekommunikationsnetz; Dienstgüte; Leistungsbewertung 
TU-Systematik:
DAT 280d; DAT 614d; DAT 250d; ELT 620d 
Kurzfassung:
Die stetige Weiterentwicklung von Telekommunikationsnetzen bringt unter anderem die Einführung neuer Realzeit-Anwendungen mit sich. Diese Anwendungen können sowohl delay-, jitter- als auch durchsatz-sensitiv sein. Daher ist es unerläßlich jeder dieser Anwendungen eine angemessene Dienstgüte (Quality of Service, QoS) für ihre Datenübertragung bereitzustellen, um ihre Funktionen im vollen Umfang nutzen zu können. Zu diesem Zweck wurden von der Internet Engineering Task Force (IETF) verschiedenste...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
One part of the development of telecommunication networks was the introduction of realtime applications. These applications can be delay-, jitter- and throughput-sensitive. Therfore it is essential to offer each of these applications an adequate Quality of Service (QoS) for its data transmission, to be able to use their total functionality. This is the reason for the development of different QoS technologies that are standardised by the Internet Engineering Task Force (IETF). This dissertation b...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
15.12.2005 
Dateigröße:
2685763 bytes 
Seiten:
295 
Letzte Änderung:
09.07.2007