Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
JIFFY - Ein FPGA-basierter Java Just-in-Time Compiler für eingebette Anwendungen 
Übersetzter Titel:
JIFFY - A FPGA-Based Java Just-in-Time Compiler for Embedded Applications 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bode, Arndt (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bode, Arndt (Prof. Dr.); Jessen, Eike (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
FPGA; Just-in-Time Compiler; JIT; eingebettete Anwendung; eingebettete Systeme 
Übersetzte Stichworte:
FPGA; Just-in-Time Compiler; JIT; embedded applications; embedded systems 
Schlagworte (SWD):
Eingebettetes System; Field programmable gate array; Compiler; Java; Virtual Machine 
TU-Systematik:
DAT 130d; DAT 219d; DAT 383d 
Kurzfassung:
Durch die wachsende Leistungsfähigkeit von Prozessoren für eingebettete Systeme wird der Einsatz von Java für diesen Bereich immer vielversprechender. Allerdings sind die von normalen Desktop- oder Serversystemen bekannten Techniken zur Beschleunigung der Java Virtual Machine (JVM), wie z.B. die Just-in-Time-Compilation (JIT), bei den sehr begrenzten Ressourcen in dieser Geräteklasse nur schwer einsetzbar oder erfordern eine Bindung auf eine bestimmte CPU-Architektur. Diese Arbeit stellt das JIF...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The steadily growing performance of processors for embedded systems make the usage of the platform independent Java system more and more attractive. How\-ever, the usual techniques known for acceleration of the Java Virtual Machine, widely used on desktop computers, don't apply well in general to this class of devices, the most prominent example is the Just-in-Time-Compilation (JIT). This is caused by the tight resource constraints of these systems and their wide range of processor architectures...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
10.12.2003 
Dateigröße:
2916171 bytes 
Seiten:
250 
Letzte Änderung:
04.07.2007