Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Cryptonite - A Programmable Crypto Processor Architecture For High-Bandwidth Applications 
Übersetzter Titel:
Cryptonite - Eine programmierbare Kryptoprozessorarchitektur für Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bode, Arndt (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bode, Arndt (Prof. Dr.); Jessen, Eike (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
processor architecture; cryptography; AES; DES; MD5 
Übersetzte Stichworte:
Prozessorarchitektur; Kryptographie; AES; DES; MD5 
Kurzfassung:
As of today, cryptographic algorithms are widely used within many applications. Here it is especially the emerging field of real-time applications like network security, conditional access, and digital rights management which have great demands towards bandwidth and throughput. Examples are virtual private networking, streaming of pay-tv broadcasts, or conferencing. Plain hardware solutions are able to fulfill these requirements. However, these are typically limited to one algorithm and do not a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Kryptographische Algorithmen kommen heutzutage vielerorts zum Einsatz. Insbesondere die Anwendungsbereiche Kommunikation und Netzwerke haben hierbei gesteigerte Anforderungen hinsichtlich Bandbreite und Datendurchsatz. Als Beispiele aus diesen Bereichen seien das Errichten von Virtual Private Networks (VPNs) über nichtexklusiv genutzte Leitungswege und die Verschlüsselung von Multimedia-Datenströmen wie Video-Konferenzen oder Pay-TV genannt. Oft finden in diesen Bereichen Hardware-Lösungen Verwe...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
20.12.2002 
Dateigröße:
989647 bytes 
Seiten:
206 
Letzte Änderung:
04.07.2007