Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Automated Qualitative Abstraction and its Application to Automotive Systems 
Übersetzter Titel:
Automatische Qualitative Abstraktion und deren Anwendung auf Automobilsysteme 
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Struss, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gottlob, Georg (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
model-based reasoning; qualitative reasoning; model-based diagnosis; domain abstraction 
Übersetzte Stichworte:
Modellbasiertes Schließen; Qualitatives Schließen; Modellbasierte Diagnose; Wertebereichsabstraktion 
Schlagworte (SWD):
Modellbasiertes Schließen; Verfahren; Software; Werkzeug 
TU-Systematik:
DAT 703d 
Kurzfassung:
The increasing complexity of engineered devices, e.g. in the domain of automotive systems, has lead to an increased demand for computer-supported behavior prediction, diagnosis, and testing. Model-based reasoning is an emerging subfield of Artificial Intelligence that is concerned with representing knowledge about the structure and behavior of physical systems in terms of a model and using it to automate the above-mentioned tasks. Modeling is the hard part of model-based reasoning. In order to m...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die zunehmende Komplexität technischer Systeme, z.B. im Automobilbereich, führt zu einem steigenden Bedarf an computerunterstützter Verhaltensvorhersage, Diagnose und Testgenerierung. Modellbasiertes Schließen ist ein Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz, das sich mit der Repräsentation von Wissen über Struktur und Verhalten physikalischer Systeme in Form eines Modells und dessen Verwendung zur Automatisierung der genannten Aufgaben beschäftigt. Der Modellierungsschritt stellt die Hauptschwier...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
10.07.2001 
Dateigröße:
1524753 bytes 
Seiten:
200 
Letzte Änderung:
03.07.2007