Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Interpretation von Videobildfolgen zur Beobachtung artikularer Bewegung von Personen anhand eines generischen 3D Objektmodells 
Übersetzter Titel:
Interpretation of image sequences to observate articulated motion of humans by using a generic 3d object model 
Jahr:
2000 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Radig, Bernd (Prof.Dr.) 
Gutachter:
Radig, Bernd (Prof.Dr.); Hirzinger, Gerd (Prof.Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Übersetzte Stichworte:
image interpretation; image processing; object recognition; person detection; interpretation trees; object tracking; motion detection 
Schlagworte (SWD):
Bildinterpretation; Bildverarbeitung; Objekterkennung; Personendetektion; Interpretationsbäume; Objektverfolgung; Bewegungserfassung 
TU-Systematik:
DAT 766d ; DAT 315d 
Kurzfassung:
Die videobasierte Objektlokalisation ist aus Anwendungen zur Vermessung in der industriellen Inspektion, der Navigation von autonomen Systemen und bei Greifvorgängen in der Robotik bekannt. Hierbei stützen sich die Systeme meist auf starre Objektmodelle, die aus CAD-Daten generiert werden. Im Gegensatz hierzu sind auch nicht-starre Objekte und deren Bewegung mit Bildinterpretationssystemen zu beobachten, wobei die Objekte entsprechend ihrer Beweglichkeit noch weiter klassifiziert werden. Eine so...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
31.03.2000 
Dateigröße:
3189244 bytes 
Seiten:
266 
Letzte Änderung:
26.06.2007