Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Automotive Radar Imaging Using Noncoherent Sensors 
Übersetzter Titel:
Bildgebendes Radarverfahren mit nichtkohärenten Sensoren für den Einsatz im Automonilbereich 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Biebl, Erwin (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Lindenmeier, Stefan (Prof. Dr. Dr. habil.); Herkersdorf, Andreas (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
radar imaging; noncoherent; sensors; automotive 
Übersetzte Stichworte:
bildgebendes Radar; Automobil; nichtkohärent; Sensoren 
Kurzfassung:
This work treats the development and evaluation of a new concept for an imaging radar algorithm for the automotive environment. The system under investigation, is especially examined for its applicability in a multi-target scenario, i.e. more targets than sensors, a basic requirement of the industry. The assignment problem resulting from trilateration of a multi-target scenario is investigated and solved. Furthermore, sensors without any synchronization of frequency or phase are used to keep the...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit behandelt die Entwicklung und Evaluierung eines neuen Konzeptes für ein bildgebendes Radarverfahren für den automobilen Einsatz. Das untersuchte Verfahren ist in der Lage, eine Mehrziel-Szenario, gemeint ist hier mehr Ziele als Sensoren, so abzubilden, dass es den grundlegenden Anforderungen der Automobilbranche entspricht. Hierbei wird nicht nur das Zuordnungsproblem, welches bei der Anwendung des Trilaterationsverfahrens auf eine Mehrzielumgebung auftritt, berücksichtigt, sondern...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
19.06.2006 
Dateigröße:
1558206 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
26.06.2007