Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Multimodale Erfassung mathematischer Formeln durch einstufig-probabilistische semantische Decodierung 
Übersetzter Titel:
Multimodal acquisition of mathematical formulas by single-stage probabilistic semantic decoding 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Lang, Manfred Karl (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schlichter, Johann (Prof. Dr.); Steinbach, Eckehard (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
mathematische; Formeln; natürlich; Handschrift; Sprache; Stiftgestik; erwartungsgetrieben; einstufig; probabilistisch; Decodierung; semantisch; syntaktisch; HMM; DTW; trainierbar; online; Erkennung; zweidimensional; kontextfrei; Grammatik; Segmentierung; Übersetzung; Transformation 
Übersetzte Stichworte:
mathematical; formulas; natural; handwriting; speech; pen-gestures; expectation-driven; single-stage; probabilistic; decoding; semantic; syntactic; HMM; DTW; trainable; online; recognition; two-dimensional; context-free; grammar; segmentation; translation; transformation 
Kurzfassung:
Hauptgegenstand dieser Arbeit ist ein neuartiges Verfahren zur automatischen maschinellen Erfassung mathematischer Formeln mittels natürlicher Handschrift, Sprache und Stiftgestik. Die Besonderheit des verfolgten Ansatzes liegt in der Integration aller notwendigen Systemkomponenten in einem erwartungsgetriebenen, einstufig-probabilistischen Decodierungsverfahren, das Handschrift- und Spracheingaben in eine semantische Darstellung mathematischer Formeln transformiert. Eine Neuerung auf dem Teilge...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The main topic of this thesis is a novel method for the automatic acquisition of mathematical formulas using natural handwriting, speech, and pen gestures. The proposed approach features the integration of all necessary system components in an expectation-driven, single-stage probabilistic decoding procedure which transforms online handwritten and spoken input to a semantic representation of mathematical formulas. An innovation in the field of online formula recognition lies in a statistical ass...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
10.03.2003 
Dateigröße:
1380906 bytes 
Seiten:
145 
Letzte Änderung:
26.06.2007