Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modulare Dauermagnetmaschine mit optimierter Feldführung 
Übersetzter Titel:
Permanent magnet polyphase machine with optimized field guidance 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Lorenzen, Hans Werner (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lorenzen, Hans Werner (Prof. Dr.); Wagner, Ulrich (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Hybridfahrzeug; Synchronmaschine; Permanentmagnete; Feldschwächung 
Übersetzte Stichworte:
hybrid car; syncronous machine; permanent magnets; field weakening 
Schlagworte (SWD):
Kraftfahrzeug; Hybridantrieb; Dauermagneterregte; Synchronmaschine 
TU-Systematik:
VER 178d; ELT 842d 
Kurzfassung:
Die Arbeit stellt den Entwurf und Bau einer modularen Dauermagnetmaschine vor. Diese ist im Rahmen der Entwicklung des ‚Autarken Hybrids‘ im Sonderforschungsbereich 365 "Umweltfreundliche Antriebstechnik für Fahrzeuge" gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft entstanden. Die dort festgelegten Rahmenbedingungen erfordern spezielle Elektromaschinen hinsichtlich Leistung, Abmessungen und Bauraum. Die hier konzipierte Maschine verfügt über eine spezielle Rotorauslegung mit auf den Permane...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The thesis presents the design and construction of a permanent magnet polyphase machine. It was developed within the project 'Autarker Hybrid' in the Sonderforschungsbereich 365 "Umweltfreundliche Antriebstechnik für Fahrzeuge" promoted by Deutsche Forschungsgemeinschaft. The determined general conditions require special electrical machines with regard to power, dimensions and space. The machine has a special rotor design with pole shoes fixed onto the permanent magnets. They cause an improvemen...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
17.07.2002 
Dateigröße:
1422033 bytes 
Seiten:
85 
Letzte Änderung:
19.06.2007