Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Combined Quantum Mechanics and Molecular Dynamics Study of Charge Transfer in DNA 
Übersetzter Titel:
Eine kombinierte quantenmechanische und molekulardynamische Untersuchung des Ladungstransfers in DNS 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Rösch, Notker (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weinkauf, Sevil (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
charge transfer in DNA; electronic coupling; reorganization energy; driving force 
Schlagworte (SWD):
DNS; Elektronentransfer; Quantenchemie; Molekulardynamik 
TU-Systematik:
CHE 150d; CHE 860d; CHE 026d; CHE 164d 
Kurzfassung:
We employ a combined quantum mechanics (QM) and molecular dynamics (MD) approach for the computational study of charge transfer in DNA. Three key parameters that control the charge transfer rate were calculated: the donor-acceptor electronic coupling (Vda), the reorganization energy (Lamda), and the driving force (Delta_G). MD simulations of a number of DNA oligomers were used to quantify the effects of thermal fluctuation on these parameters. For the first time it is demonstrated that Vda is ve...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Anhand eines kombinierten quantenmechanischen und molekulardynamischen (MD) Ansatzes wurde der Transfer von Elektronlöchern in DNS untersucht. Hierzu wurden drei Schlüsselparameter berechnet: die elektronische Kopplung (Vda) von Donor und Akzeptor, die Reorganisierungsenergie (Lamda) und die Triebkraft (Delta_G). Mittels MD-Simulationen mehrerer DNS-Oligomere wurden die Auswirkungen thermischer Fluktuationen auf diese Parameter quantifiziert. Erstmals wurde gezeigt, dass Vda sehr empfindlich von...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
28.06.2004 
Dateigröße:
1321602 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
13.06.2007