Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Etablierung eines Transposon-Tagging-Systems in transgener Gerste (Hordeum vulgare L.) 
Übersetzter Titel:
Development of a Transposon Tagging System in Transgenic Barley (Hordeum vulgare L.) 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Gierl, Alfons (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gierl, Alfons (Prof. Dr.); Bacher, Adelbert (Prof. Dr. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; LAN Landbauwissenschaft 
Stichworte:
Gerste; Agrobacterium tumefaciens; Transformation; Transposon Tagging; En/Spm 
Übersetzte Stichworte:
Barley; Agrobacterium tumefaciens; transformation; transposon tagging; En/Spm 
Schlagworte (SWD):
Gerste; Transgene Pflanzen; Agrobacterium tumefaciens; Transposon tagging 
TU-Systematik:
LAN 220d; BIO 180d 
Kurzfassung:
Es wurde ein auf Agrobacterium tumefaciens basierendes Transformationssystem für Gerste etabliert und optimiert. Transgene Linien konnten mit einer Frequenz von 0,7 – 3,3 % regeneriert werden. Dabei wurden vier verschiedene En-Transposon-Konstrukte erfolgreich übertragen. Insgesamt wurden 33 unabhängige transgene Linien etabliert, aus denen 149 Pflanzen regeneriert erhalten und molekular charakterisiert werden konnten. 
Übersetzte Kurzfassung:
A transformation system on the basis of Agrobacterium tumefaciens has been established and optimised for barley. We were able to recover transgenic lines with frequencies between 0,7 – 3.3 %. Using this technique four different transposon constructs were successfully introduced into barley. A total of 33 independent transgenic lines were established. From these lines 149 plants could be regenerated and were molecularly characterised. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
20.02.2003 
Dateigröße:
5775645 bytes 
Seiten:
94 
Letzte Änderung:
13.06.2007