Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neue Hemmstoffe der Na+/K+-ATPase aus Helleborus purpurascens 
Originaluntertitel:
Isolierung und Entwicklung neuer Synthesestrategien 
Übersetzter Titel:
New Inhibitors of the Na+/K+-ATPase from Helleborus purpurascens 
Übersetzter Untertitel:
Isolation and Development of New Synthetic Strategies 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Moroder, Luis (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bach, Thorsten (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Na/K-ATPase; EDLF; makrozyklische Pyran-4-one 
Übersetzte Stichworte:
Na/K-ATPase; EDLF; macrocyclic Pyran-4-ons 
Schlagworte (SWD):
Helleborus purpurascens; Natrium-Kalium-Pumpe; Enzyminhibitor; Chemische Synthese; Isolierung  
TU-Systematik:
CHE 828d 
Kurzfassung:
Aus den Wurzeln der Pflanze Helleborus purpurascens wurde die lipophile Vorstufe eines potenten Hemmstoffes der Na+/K+-ATPase isoliert. Die Vorstufe konnte durch eine Basen/Säure Behandlung reproduzierbar in ihre eigentlich aktive Form überführt werden. Diese wurde als „macrocyclic carbon suboxide“ (MCS) Faktor bezeichnet, welcher eine neue Substanzklasse makrozyklischer, kondensierter 4H-Pyran-4-one darstellt. Für die hypothetische Struktur der MCS-Faktoren mit der allgemeinen Formel (C3O2)n ko...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
From the roots of Helleborus purpurascens a lipophilic inhibitor of the Na+/K+-ATPase was isolated which upon a base/acid treatment was converted in reproducible manner into an even more active form. Based on its putative structure, the inhibitor was named macrocyclic carbon suboxide (MCS) factor which represents a new class of macrocyclic condensed 4H-pyran-4-ones. The hexameric and octameric structure of these compounds of the general formula (C3O2)n are supported by mass-spectrometric analysi...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
17.07.2003 
Dateigröße:
2719958 bytes 
Seiten:
175 
Letzte Änderung:
12.06.2007