Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Surface modification of HZSM-5 zeolites 
Übersetzter Titel:
Oberflächenmodifizierung von HZSM-5 Zeolithen 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Lercher, Johannes A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Köhler, Klaus (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Schlagworte (SWD):
Zeolith; HZSM5; Modifizierung 
TU-Systematik:
CHE 185d 
Kurzfassung:
HZSM-5 zeolites were modified using solid state reaction with antimony oxide or chemical liquid deposition of tetra-ethoxysilane (TEOS). The modification led to marked decrease in the concentration of externally accessible acid sites and to blocking of the pore mouth of the zeolites. This suppressed the secondary isomerization on the outside of the zeolite crystals and lowered the diffusivities of o- and m-xylenes. Using frequency response method to assess the individual transport rates of aroma...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
HZSM-5 Zeolithe wurden durch die Festphasenreaktion mit Antimontrioxid oder durch die chemische flüssige Abscheidung von Tetraethoxylsilan (TEOS) modifiziert. Die Modifikation führte zu einer starken Verringerung der Konzentration an sauren Zentren auf der äusseren Oberfläche und zur Blockierung der Porenöffnungen der Zeolithe. Dadurch wurde die sekundäre Isomerisierung unterdrückt und die Diffusion der o- und m-Xylole verlangsamt. Mit Hilfe der Frequency-Response-Methode, welche zur Bestimmung...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
19.12.2002 
Dateigröße:
1785025 bytes 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
11.06.2007