Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zur Signaltransduktion des IL-1R-homologen T1-Rezeptors 
Übersetzter Titel:
Studies about the signaling pathways activated by the IL-1R homologue T1 receptor 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Werenskiold, A. K. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Kessler, Horst (Prof. Dr. Dr. h.c.); Schlegel, Jürgen (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Stichworte:
T1; T1/ST2; Interleukin-1; IL-1RI; NF-kB; MAPK; Erk1/2; JNK; p38 
Übersetzte Stichworte:
T1; T1/ST2; interleukin-1; IL-1RI; NF-kB; MAPK; Erk1/2; JNK; p38 
Schlagworte (SWD):
T1-Protein; Rezeptor; Signaltransduktion 
TU-Systematik:
CHE 820d; BIO 220d 
Kurzfassung:
Über die Funktion des IL-1R-homologen T1-Rezeptor ist bisher wenig bekannt. Funktionsanalysen gestalten sich vor allem durch das Fehlen eines funktionellen Liganden schwierig. Der T1-Rezeptor wird wegen Sequenzhomologien im zytoplasmatischen Bereich zur Toll/Interleukin-1-Rezeptor-Familie gezählt. Alle bisher bekannten Mitglieder dieser Familie haben immunregulatorische Funktionen. Auch für T1 konnte bereits gezeigt werden, dass er auf der Oberfläche von T-Helfer-Zellen des Typs II exprimiert wi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The function of the orphan receptor T1, a member of the IL-1R family, is still unclear. Functional analyses are difficult because of the ligand is unknown. The T1 receptor is a member of the toll/interleukin-1 receptor family as determined by its sequence homology in the cytoplasmic domain. All members of this large family are involved in immunological reactions. Recently it has been shown that the T1 receptor is expressed on the surface of the Th2 subset of helper T cells and plays an important...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.10.2002 
Dateigröße:
1511415 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
11.06.2007