Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Studien an Koordinationsverbindungen des Berylliums 
Übersetzter Titel:
Studies on Coordination Compounds of Beryllium 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Schmidbaur, Hubert (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmidbaur, Hubert (Prof. Dr.); Rösch, Notker (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Beryllium; Peroxide; Carboxylate; Flouroberyllate; Struktur; ab-initio 
Übersetzte Stichworte:
beryllium; peroxide; carboxylates; flouroberyllates; structure; ab-initio 
Schlagworte (SWD):
Berylliumkomplexe; Carboxylate; Berylliumverbindungen; Peroxide; Fluorverbindungen 
TU-Systematik:
CHE 363d; CHE 330d 
Kurzfassung:
Durch präparative, analytische, spektroskopische und strukturchemische Untersuchungen wurden Beispiele aus der Reihe der Tetraberyllium-oxo-hexa(arylcarboxylate) er- schlossen und ihre Reaktivität und ihr massenspektroskopi- scher Zerfall aufgeklärt. In experimentellen und theoreti- schen Studien über bisher nicht existente Beryllium-peroxo- Verbindungen wurde nachgewiesen, daß mehrere metastabile Vertreter aus dieser Reihe zugänglich sein sollten. 
Übersetzte Kurzfassung:
In preparative, analytical, spectroscopical and structureanalytical investigations examples of tetraberyllium-oxo-hexa(arylcarboxylates) have been explored und their reactivity and their mass spectroscopical decay was determined. In experimental and theoretical studies about yet unknown beryllium peroxo compounds have been shown, that some metastable species of this class should be preparative accesible. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
01.03.2002 
Dateigröße:
4343040 bytes 
Seiten:
177 
Letzte Änderung:
06.06.2007