Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von immunanalytischen, chromatographischen und massenspektrometrischen Methoden zur Bestimmung cyanobakterieller Hepatotoxine (Microcystine und Nodularine) 
Übersetzter Titel:
Development of immunoanalytical, chromatographic and mass spectrometric methods for determination of cyanobacterial hepatotoxins (microcystins and nodularins) 
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Nießner, Reinhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hock, Bertold (Prof. Dr.); Schuster, Michael (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
Microcystin; Nodularin; Adda; Cyanobakterien; Hepatotoxine; ELISA; monoklonale Antikörper; TOF-MS; electrospray; HPLC-ELISA; biochemischer Detektor 
Übersetzte Stichworte:
microcystin; nodularin; Adda; cyanobacteria; hepatotoxin; ELISA; monoclonal antibody; TOF-MS; electrospray; biochemical detection; HPLC 
Schlagworte (SWD):
Wasseranalyse ; Micorcystine; Immunoassay; HPLC; Kopplung , Immunosensor; Massenspektrometrie 
TU-Systematik:
UMW 311d; UMW 330d; CHE 808d 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden zwei monoklonale Antikörper zur empfindlichen und selektiven immunologischen Detektion von cyanobakteriellen Hepatotoxinen, den Microcystinen (MCs) und Nodularinen, entwickelt. Einer der Antikörper (Klon MC10E7) erkennt selektiv alle [Arg4]MCs. Der zweite Antikörper (Klon AD4G2) wurde durch Immunisierung einer allen MCs gemeinsamen Teilstruktur, der Aminosäure Adda [(2S,3S,8S,9S)-3-amino-9-methoxy-2,6,8- trimethyl-10-phenyldeca-4E,6E-diensäure], erhalten und erkennt alle...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Within this work two monoclonal antibodies for the sensitive and selective detection of cyanobacterial hepatotoxins, the microcystins (MCs) and nodularins, have been produced. One of the antibodies (clone MC10E7) selectively recognizes all [Arg4]MCs. The second antibody (clone AD4G2) was generated against a common part of microcystins and nodularins, the unusual amino acid Adda [(2S,3S,8S,9S)-3-amino-9-methoxy-2,6,8- trimethyl-10-phenyldeca-4E,6E-dienoic acid]. This antibody recognizes microcyst...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
03.12.2001 
Dateigröße:
3769169 bytes 
Seiten:
269 
Letzte Änderung:
06.06.2007