Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Genetische Modifikation des alpha 1C L-Typ Kalziumkanals der Maus mit Hilfe des Cre/loxP Rekombinationssystems 
Übersetzter Titel:
Genetic modification of the murine alpha 1C L-type calcium channel using the Cre/loxP 
Jahr:
2000 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Staudenbauer, Walter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Staudenbauer, Walter (Prof. Dr.); Hofmann, Franz (Prof. Dr) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Stichworte:
alpha 1C Gen; L-Typ Kalziumkanal; Cre/loxP Rekombinationssystem 
Schlagworte (SWD):
Maus; Calciumkanal; Untereinheit; Inaktivierung; Gentechnologie 
TU-Systematik:
CHE 887d ; CHE 820d ; BIO 180d ; BIO 220d ; BIO 781d ; BIO 789d ; BIO 930d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurde mit Hilfe des Cre/loxP Rekombinationssystems das alpha 1C Gen der Maus genetisch modifiziert. Über Cre-vermittelte Rekombination wurden die Exons 14 und 15 des alpha 1C Gens deletiert. Diese Exons codieren für Transmembransegmente der zweiten Domäne der alpha 1C Untereinheit und sind wesentlich an der Porenbildung des Kalziumkanals beteiligt. Durch Deletion der Exons wurde die Genstruktur zerstört, so dass keine funktionsfähige alpha 1C Untereinheit mehr gebildet...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this thesis the alpha 1c gene of mouse was genetically modified using hte Cre/loxP recombination system. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
14.06.2000 
Dateigröße:
694770 bytes 
Seiten:
112 
Letzte Änderung:
05.06.2007