Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simultane Schätzung von Topographie und Dynamik polarer Gletscher aus multi-temporalen SAR Interferogrammen 
Übersetzter Titel:
Simultaneous Estimation of Topography and Motion of Polar Glaciers from Multi-Temporal SAR Interferograms 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Hellwich, Olaf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ebner, Heinrich (Prof. Dr.); Hellwich, Olaf (Prof. Dr.); Bamler, Richard H. G. (Prof. Dr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
SAR; InSAR; d-InSAR; Gletscher; Schätztheorie; Monitoring; Arktis; Umwelt; Analyse; Modellierung; Interferometrie; Radar; ERS; multi-temporal 
Übersetzte Stichworte:
SAR; InSAR; d-InSAR; glacier; estimation theory; Monitoring; Arktis; change detection; environment; analysis; modeling; interferometry; radar; ERS; multi-temporal 
Schlagworte (SWD):
Polargebiete ; Radar; Topographie; Gletscherfliessen; Interferometrie ; Synthetische Apertur 
TU-Systematik:
GEO 316d 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit präsentiert eine neue Methode zur simultanen Schätzung von Topographie und Bewegung polarer Gletscher und Eisflächen aus multi-temporalen SAR Interferogrammen. Die unbekannten Parameter Topographie und Bewegung werden dabei aus einer redundanten Anzahl an Beobachtungen geschätzt. Die Redundanz wird systematisch zur Ableitung realistischer Genauigkeitsaussagen sowie zur Aufdeckung möglicher grober Fehler bzw. Modellfehler genutzt. Die Überbestimmung eröffnet ebenfalls die M...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis presents a new technique to simultaneously estimate topography and motion of polar glaciers and ice sheets from multi-temporal SAR interferograms. In this approach the unknown parameters, i.e. topography and surface displacement, are estimated from a redundant number of observations. The resulting redundancy is systematically used to attach realistic accuracy and robustness measures to all estimated unknowns and to reveal possible gross errors in the observations or errors in the mod...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
29.01.2004 
Dateigröße:
8331706 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
04.06.2007