Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modelization of Dynamic Soil-Structure Interaction Using Integral Transform-Finite Element Coupling 
Übersetzter Titel:
Modellierung der Dynamik der Boden-Bauwerk-Wechselwirkung durch Kopplung der Integraltransformation und der Finite-Elemente-Methode 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Grundmann, Harry (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Grundmann, Harry (Prof. Dr.); Kreuzinger, Heinrich (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Dynamic soil-structure interaction; Half-space; ITM-FEM Coupling 
Übersetzte Stichworte:
Dynamik Bauwerk-Bodenwechselwirkung; Halbraum; ITM-FEM Kopplung 
Schlagworte (SWD):
Bauwerk ; Erschütterung ; Baugrunduntersuchung ; Bodendynamik; Boden-Bauwerk-Wechselwirkung; Wellenausbreitung; Halbraum; Integraltransformation; Finite-Elemente-Methode 
TU-Systematik:
BAU 162d 
Kurzfassung:
The aim of this work is a reliable modelling of the wave propagation in dynamic soil-structure interaction. A small FEM domain will be introduced to model the structure and its surrounding area, while The Integral Transform Method (ITM) is used to model the Half-space. With this Coupling Method (ITM-FEM) there is no more limitation in case of local irregularities. 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel dieser Arbeit ist eine zuverlässige Modellierung der Wellenausbreitung bei der Bauwerk-Bodenwechselwirkung in der Strukturdynamik. Dazu gehört sowohl die ausreichende Erfassung der Verhältnisse in unmittelbarer Bauwerksumgebung (Nahbereich), als auch die zutreffende Beschreibung der Ausbreitungsvorgänge in die weitere Bauwerksumgebung (Fernbereich). Für den Fernbereich (Halbraum) werden Integraltransformationsmethoden benutzt. Eine flexible Beschreibung der Verhältnisse in unmittelbarer...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
28.11.2003 
Dateigröße:
4101780 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
04.06.2007