Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Study on Computer-Aided Design Support of Traditional Architectural Theories 
Übersetzter Titel:
Untersuchung von Computer-Unterstützten Entwurfssystemen der traditionellen Theorien der Architektur 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Wienands., Rudolf (Prof. Dr.); Junge, Richard (Prof.) 
Gutachter:
Wienands., Rudolf (Prof. Dr.); Junge, Richard (Prof.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ARC Architektur 
Stichworte:
Architecture; Aesthetics; Design Theory; Order Principle; CAAD; Product Model; IFC; AutoCAD/AutoLISP 
Übersetzte Stichworte:
Architektur; Ästhetik; Design Theorie; Ordnungsprinzip; CAAD; Produkt Model; IFC; AutoCAD/AutoLISP 
Schlagworte (SWD):
CAAD ; Architekturtheorie 
TU-Systematik:
ARC 045d 
Kurzfassung:
The research presented in this thesis describes a computer-aided design support of traditional architectural theories. Traditional architectural theories in western architecture have been considered as a basis for answering the fundamental questions of architecture: proportion, symmetry, colour, harmony and so on. In particular, the aesthetic aspect of these theories has been one of many important architectural aspects, and which is concerned with the field of architecture in determining the bea...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Dissertation befasst sich mit der Untersuchung von Anwendungsmöglichkeiten der traditionellen Gestaltungs- Theorien, wie z.B. Harmonie, Proportion, Takt und Rhythmus, Farbenlehre, und deren Implementierung in CAAD-Systeme. Allgemeines Ziel der Arbeit ist es, an einigen Beispielen Möglichkeiten zu zeigen, wie die Quantifizierung von Qualität mit Hilfe von CAAD-Unterstützung erfolgen könnte. Traditionelle Architekturtheorien zielen oft darauf ab, eine gestalterische Einheit zu erzeugen, das...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
12.02.2004 
Dateigröße:
7199342 bytes 
Seiten:
194 
Letzte Änderung:
23.05.2007