Benutzer: Gast  Login
Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz 
Autor(en):
Schaffrath, Michael 
Titel:
Warum es so wenig Frauen im Sportjournalismus gibt 
Abstract:
Welche Berufsziele verfolgen Sportjournalistinnen? Warum haben sie diesen Job gewählt? Wie zufrieden sind sie mit der Berufswahl? Um solche Fragen zu beantworten, wurde an der TU München die Studie „Chancen und Herausforderungen von Frauen im Sportjournalismus“ durchgeführt. Ausgewählte Ergebnisse fasst der Leiter des Arbeitsbereichs für Medien und Kommunikation der Sportfakultät, Michael Schaffrath, zusammen. 
Stichworte:
Sportjournalismus, Sportjournalistinnen, Berufsverständnis, Rollenverständnis, Berufsziele, Berufswahl 
Dewey Dezimalklassifikation:
070 Publizistische Medien, Journalismus, Verlagswesen; 300 Sozialwissenschaften, Soziologie; 790 Sport, Spiele, Unterhaltung 
Zeitschriftentitel:
Fachjournalist. Onlinemagazin für Journalisten 
Jahr:
2020 
Jahr / Monat:
2020-12 
Monat:
Dec 
Seitenangaben Beitrag:
1-4 
Reviewed:
nein 
Sprache:
de 
Verlag / Institution:
DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband AG 
Verlagsort:
Berlin 
E-ISSN:
1860-2827 
Scimago-Quartil:
Nicht vorhanden 
Status:
Verlagsversion / published 
Publikationsdatum:
10.12.2020 
Semester:
WS 20-21 
TUM Einrichtung:
Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation 
Format:
Bild/Text 
Eingabe:
10.12.2020 
Versionen