User: Guest  Login
Original title:
Entwicklung eines materialunabhängigen Nachweisverfahrens von Eisenbahnschwellen 
Translated title:
Development of a material-independent verification procedure of railway sleepers 
Year:
2020 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Advisor:
Freudenstein, Stephan (Prof. Dr.) 
Referee:
Freudenstein, Stephan (Prof. Dr.); Veit, Peter (Prof. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Keywords:
Eisenbahn, Oberbau, Schwelle 
Translated keywords:
railway, superstructure, sleeper 
TUM classification:
BAU 750d; BAU 800d; BAU 850d 
Abstract:
Der Schotteroberbau spielt auch heute noch eine wichtige Rolle im deutschen Eisenbahnnetz. Für Schwellen, als Kernkomponenten dieser Oberbauform, ist ein Eignungsnachweis notwendig. Entsprechende standardisierte Methoden existieren allerdings nur für Betonschwellen. Daher wurde ein materialunabhängiges Verfahren zur Berechnung von Schwellenbeanspruchungen entwickelt und in ein Konzept zur Ermittlung von Anforderungen integriert. Außerdem erfolgte die Erarbeitung einer allgemeinen Vorgehensweise...    »
 
Translated abstract:
The ballasted superstructure still plays an important part in the German railway network today. For sleepers, as core components of this superstructure design, proof of suitability is required. However, appropriate standardised methods exist only for concrete sleepers. Therefore, a material-independent procedure for the calculation of sleeper stresses was developed and integrated in a concept to determine requirements. Additionally, a general process for the proof of suitability of sleepers is c...    »
 
Oral examination:
22.10.2020 
File size:
4014696 bytes 
Pages:
180 
Last change:
24.11.2020