Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Biomimetische Eisen-NHC-Komplexe – Synthese und Charakterisierung 
Übersetzter Titel:
Biomimetic Iron-NHC-Complexes – Synthesis and characterisation 
Jahr:
2020 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Kühn, Fritz E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kühn, Fritz E. (Prof. Dr.); Köhler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Eisen, NHC, Häm-Analogon 
Übersetzte Stichworte:
Iron, NHC, Heme Analogue 
TU-Systematik:
CHE 300d 
Kurzfassung:
Das Ziel dieser Arbeit ist die Synthese und die Charakterisierung macrocyclischer Eisen-NHC-Komplexe. Dabei sollen die eleganten Synthesestrategien, die die Natur mit eisenbasierten Enzymen und Molekülen anstrebt, auf im Labor synthetisierte Verbindungen übertragen werden. Ausgangsverbindung ist ein Tetra-(NHC)-Eisen(II)-Komplex mit einer großen strukturellen Analogie zum Häm-System. Ausgehend von dieser Verbindung, werden Modifikationen von trans-axialen Ligaden vorgenommen, sowie eine Umsetzun...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The scope of the thesis is the synthesis and the characterization of macrocyclic Iron-NHC-complexes. In doing so, the elegant synthesis strategies with iron-based enzymes and molecules performed by nature are transferred to compounds synthetized in the laboratory. The starting material is a tetra-(NHC)-Iron(II)-complex with a high structural analogy to the heme-system. Based on this compound, modifications of the trans-axial ligand are carried out, as well as a conversion with molecular oxygen a...    »
 
ISBN:
978-3-7519-5832-5 
Mündliche Prüfung:
20.04.2020 
Letzte Änderung:
21.07.2020