Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Unterschiede in der prähospitalen Schmerztherapie zwischen Chirurgen und Anästhesisten am NEF Standort Riem in München 
Übersetzter Titel:
Differences in pain treatment between surgeons and anaesthesiologists in the physician staffed prehospital emergency medical service Riem in munich 
Jahr:
2019 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Blobner, Manfred (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Blobner, Manfred (Prof. Dr.); Novotny, Alexander (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Notarzt, Analgesie, Opioide, Oligoanalgesie, Anästhesist, Chirurg 
Übersetzte Stichworte:
emergency physician, analgesia, opioid, oligoanalgesia, anaesthesiologist, surgeon 
TU-Systematik:
MED 520d 
Kurzfassung:
Die Schmerztherapie ist eine der wichtigsten Aufgaben des Notarztes. Da sich die Standards zwischen den verschiedenen am Notarztdienst teilnehmenden Fachrichtungen unterscheiden, könnte die Weiterbildung Einfluss auf die prähospitale Schmerztherapie haben. Es wurde untersucht, ob ein Unterschied in der prähospitalen Schmerztherapie zwischen Anästhesisten und Chirurgen im Notarztdienst besteht. Opioide wurden deutlich seltener von Chirurgen als von Anästhesisten verabreicht, dies war vornehmlich...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Pain treatment is an important objective in prehospital emergency medicine. Given that prehospital emergency medicine is open for physicians of any speciality, the prehospital pain treatment may differ depending on the primary medical education. It was analysed if there are differences in pain treatment between surgeons and anaesthesiologists in a physician staffed prehospital emergency medical service. Opioids were administered notably less frequent by surgeons than by anaesthesiologists, prima...    »
 
Mündliche Prüfung:
05.11.2019 
Dateigröße:
3413587 bytes 
Seiten:
80 
Letzte Änderung:
18.11.2019