User: Guest  Login
Original title:
Enhanced Hybrid Cellular Automata Method for Crashworthiness Topology Optimization of Thin-walled Structures 
Translated title:
Erweiterte Hybride-Zelluläre-Automaten-Methoden für die Crashoptimierung von Topologien dünnwandiger Strukturen 
Year:
2019 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Advisor:
Duddeck, Fabian (Prof. Dr. habil.) 
Referee:
Duddeck, Fabian (Prof. Dr. habil.); Boria, Simonetta (Prof. Dr.); Christensen, Jesper (Senior Lecturer Dr.) 
Language:
en 
Subject group:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
TUM classification:
BAU 005d 
Abstract:
The optimization of structures is of great importance for automotive crashworthiness because lightweight design leads to energy savings and reduction of emissions together with assured safety levels. This thesis proposes an improved HCA for crash optimization regarding each thin wall as a single cell in contrast to most of the existing approaches where each finite element is considered as cell. 
Translated abstract:
Die Optimierung von Strukturen ist von großer Bedeutung für die Aufprallsicherheit von Kraftfahrzeugen, da die Leichtbauweise zu Energieeinsparungen und Emissionsminderungen bei gleichzeitiger Gewährleistung des Sicherheitsniveaus führt. Daher stellt diese Arbeit eine verbesserte HCA-Methode für die Optimierung der Aufprallsicherheit vor, bei der im Gegensatz zu den meisten existierenden Ansätzen, die jedes finite Element als Zelle betrachten, jeweils ein dünnwandiges Strukturelement eine Einzel...    »
 
Series:
Schriftenreihe des Fachgebiets für Computational Mechanics 
Series volume:
ISBN:
978-3-8440-6736-1 
Oral examination:
31.01.2019 
Last change:
07.08.2019