User: Guest  Login
Original title:
Untersuchungen zum Einsatz eines automatischen Melksystems auf einem Praxisbetrieb 
Information about the author:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Home page of the author:
Year:
1998 
Document type:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
University:
Technische Universität München 
Place of Publication:
Freising-Weihenstephan 
Advisor:
Dr. G. Wendl; Prof. Dr. H. Auernhammer 
Referee:
Prof. Dr. H. Schön 
Format:
Text 
Language:
de 
Subject group:
LAN Landbauwissenschaft 
Controlled terms (agricultural engineering):
Melktechnik; Automatisches Melksystem (AMS); Feldtest; Tierverhalten; Arbeitskraft; Arbeitszeitbedarf 
Abstract:
Wegen des Strukturwandels und den damit einhergehenden größeren Beständen entwickelte sich die arbeitswirtschaftliche Situation auf milchviehhaltenden Betrieben in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr zu einem Engpaß. Einen Ausweg aus dieser Situation versprechen automatische Melksysteme. Seit Beginn der 80er Jahre arbeiten mehrere Forschergruppen an der Automation der Milchviehhaltung. Einige dieser Ansätze wurden in den letzten Jahren zur Marktreife entwickelt. Vor allem aus Holland sind auc...    »
 
Translated abstract:
During the last decades, structural changes and, as a consequence, bigger herds have led more and more to a bottle-neck concerning the work situation on dairy farms. Automatic milking systems promise to be a way out of this situation. Since the beginning of the '80s, various research groups have been working on dairy automation. Some of these ideas have been developed into marketable products. First results on practical use are already known, especially from the Netherlands. Since the beginning...    »
 
Source (agricultural engineering):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
File size:
14524046 bytes 
Pages:
110 
Last change:
03.11.2018