Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kontrolle der Planungskomplexität bei Entwurf, Analyse und Konstruktion von Tragwerken 
Übersetzter Titel:
Control of planning complexity in design, analysis and construction of structures 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Barthel, Rainer (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Barthel, Rainer (Prof. Dr.); Petzold, Frank (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ARC Architektur 
TU-Systematik:
ARC 260d; BAU 150d 
Kurzfassung:
Der Tragwerksplanungsprozess ist durch planungsdisziplinäre Interaktionen charakterisiert. Ziel dieser Arbeit ist die Konzeptentwicklung für die Kontrolle der komplexen Abhängigkeiten innerhalb des Gesamtplanungsprozesses. Auf Grundlage einer Anforderungsanalyse werden Methoden zur Komplexitätskontrolle dargestellt und ihre Integration in den Planungsprozess besprochen. Die Vorteile und Risiken werden präsentiert, implementiert und bewertet. Durch die entwickelten Konzepte und methodische Umsetz...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The structural planning process is characterised by interactions between planning domains. This work aims to develop a concept for handling the complexity of this process. Based on the requirements analysis, potentials are sought to build a holistic parametric and associative design system. The benefits and risks are presented, implemented and evaluated. Through the developed methods, it is possible to reduce design risk and gain a deeper understanding of the relationships of structural planning...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.07.2018 
Dateigröße:
85496075 bytes 
Seiten:
258 
Letzte Änderung:
14.09.2018