Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Advanced transport modelling in tokamak plasmas 
Übersetzter Titel:
Fortgeschrittene Transportmodellierung in Tokamak-Plasmen 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Günter, Sibylle (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Günter, Sibylle (Prof. Dr.); Krischer, Katharina (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Plasma physics, tokamak plasma, transport modelling 
Übersetzte Stichworte:
Plasmaphysik, Tokamak-Plasma, Transportmodellierung 
TU-Systematik:
PHY 000d 
Kurzfassung:
In this work an integrated modelling of L-mode tokamak plasmas with a theory-based transport model is implemented to investigate the mechanisms of widely observed phenomena: energy confinement time saturation and reversals of plasma intrinsic toroidal rotation. A consistent physical picture is proposed, involving an interplay between the impurity concentration, turbulence regime and other plasma parameters. The profile shearing effect is confirmed to dominate the intrinsic rotation mechanism. 
Übersetzte Kurzfassung:
Hier wurde eine integrierte Modellierung von L-Modus Tokamakplasmen implementiert, um die Mechanismen weithin beobachtbarer Phänomene zu untersuchen: Sättigung der Energieeinschlusszeit und Umkehrung der intrinsischen toroidalen Rotation. Es wird ein konsistentes physikalisches Bild vorgeschlagen, das ein Wechselspiel zwischen der Störstellenkonzentration, dem Turbulenzregime und anderen Parametern beinhaltet. Es wird bestätigt, dass der Profilschereffekt den intrinsischen Rotation dominiert. 
Mündliche Prüfung:
24.09.2018 
Dateigröße:
8122092 bytes 
Seiten:
106 
Letzte Änderung:
26.10.2018