User: Guest  Login
Original title:
Arbeitswirtschaftliche Untersuchungen für die Kälberaufzucht 
Information about the author:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Home page of the author:
Year:
1978 
Document type:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
University:
Technische Universität München 
Place of Publication:
Freising-Weihenstephan 
Advisor:
Dr. H. Auernhammer 
Referee:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
Text 
Language:
de 
Subject group:
LAN Landbauwissenschaft 
Controlled terms (agricultural engineering):
Arbeitswirtschaft; Kälberaufzucht; Arbeitsverfahren; Arbeitszeiterfassung; Modellkalkulation 
Abstract:
Da nach Auernhammer in der Bullenmast bei grossen Beständen für eine 42-tägige Kälberaufzucht der gleiche Zeitaufwand/ Kalb erforderlich ist, wie für die Mast eines Bullen über die Dauer von 455 Tagen, ergab sich die Notwendigkeit, speziell für die Kälberhaltung Arbeitszeitanalysen durchzuführen. Die im Rahmen dieser Arbeit in der Kälberhaltung vorgenommenen Arbeitszeitanalysen mit vorangegangener Datenerfassung in 4 Betrieben, führten zur Erstellung der entsprechenden Ist-Analysen. Die in die...    »
 
Source (agricultural engineering):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
File size:
11770335 bytes 
Pages:
100 
Last change:
08.08.2018