Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analyse des Kapitalbedarfes und der Kosten von SF-Mähdreschern neuerer Fertigung 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Bachelorarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dipl.-lng.(FH) Michael Galtmeier 
Gutachter:
Auernhammer, Hermann (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Getreideernte; Mähdrescher; Kapitalbedarf; Kosten 
Kurzfassung:
Die Entwicklung von leistungfähigeren Mähdreschern geht immer weiter. Heute wird das Tangentialdreschwerk mit Schüttlerabscheidung als Standard in der Getreideernte angesehen, doch ob dies in einigen Jahren noch der Fall ist, bleibt fraglich. Denn seit nun mehr als ca. 70 Jahren wird die Schüttlertechnik immer weiterentwickelt und ist derzeit am Höhepunkt ihrer Leistungsfähigkeit angekommen. Will man mehr Leistungsfähigkeit erzielen, muss man auf eine Rotorabscheidung beziehungsweise komplett au...    »
 
Dateigröße:
2740658 bytes 
Seiten:
26 
Letzte Änderung:
15.04.2018