Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
M2L4 Complexes for the Targeted Drug Delivery of Cisplatin and N-heterocyclic Silane and Silylene Pyridine chelates – findings on the way to novel noble metal catalysts 
Übersetzter Titel:
M2L4 Komplexe für die zielgerichtete Applikation von Cisplatin und N-heterocyclische Silan- und Silylen-Pyridinchelatoren – Erkenntnisse auf dem Weg zu neuartigen Edelmetallkatalysatoren 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Kühn, Fritz E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kühn, Fritz E. (Prof. Dr.); Rivard, Eric (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 300d 
Kurzfassung:
New molecular M2L4 cages for the targeted drug delivery of cisplatin in tumor cells are presented. These complexes are capable of encapsulating cisplatin and hereby enhance its effectiveness against cancer cells. Furthermore, a new ambidentate N-heterocyclic silane ligand is reported, which forms novel complexes with iridium and rhodium salts. For rhodium, this leads to a yet unprecedented, electronically induced coordination change. 
Übersetzte Kurzfassung:
Neue molekulare M2L4 Käfige für die zielgerichtete Applikation von Cisplatin in Tumorzellen werden vorgestellt. Die Komplexe sind in der Lage, Cisplatin einzuschließen und steigern so dessen Wirksamkeit gegenüber Krebszellen. Weiter wird ein neuer, ambireaktiver N-heterocyclischer Silanligand berichtet, der mit Iridium- und Rhodiumsalzen neuartige Komplexe bildet. Im Falle von Rhodium tritt hierbei ein bisher beispielloser elektronisch induzierter Koordinationswechsel auf. 
Mündliche Prüfung:
16.03.2018 
Dateigröße:
19270605 bytes 
Seiten:
58 
Letzte Änderung:
28.03.2018