Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neural representation of dynamic echo-acoustic scenes in bats 
Übersetzter Titel:
Neuronale Repräsentation von dynamischen echo-akustischen Szenen bei Fledermäusen 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Firzlaff, Uwe (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Firzlaff, Uwe (Priv.-Doz. Dr.); Wiegrebe, Lutz (Prof. Dr.); Luksch, Harald (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
BIO 700d 
Kurzfassung:
Bats use echolocation for navigation in darkness. For this, they have a highly specialized auditory system which not only enables them to precisely localize sound sources, but also to estimate the distance to objects from the echo delay between emission of their own sonar calls and the reception of reflected echoes. In my project, I investigated the neuronal processing of dynamic spatial information in the auditory cortex and the midbrain of the bat Phyllostomus discolor
Übersetzte Kurzfassung:
Fledermäuse verwenden Echoortung zur Navigation im Dunkeln. Ihr hochspezialisiertes auditorisches System ermöglicht ihnen die präzise Lokalisation von Schallquellen, sowie die Wahrnehmung von Entfernungen zu Objekten über die Zeitdifferenz zwischen der Emission ihrer Ortungslaute und der Rezeption der reflektierten Echos. In meiner Arbeit untersuchte ich die neuronale Verarbeitung von dynamischer Rauminformation im auditorischen Kortex und dem Mittelhirn der Fledermaus Phyllostomus discolor
Mündliche Prüfung:
22.03.2018 
Dateigröße:
5658051 bytes 
Seiten:
93 
Letzte Änderung:
10.04.2018