Benutzer: Gast  Login
Dokumenttyp:
Masterarbeit 
Autor(en):
Dörrie, Philipp (FIM) 
Titel:
Stress testing with ROM simulation 
Abstract:
Random orthogonal matrix (ROM) simulation is a very fast procedure for generating multivariate random samples that exactly target a given mean, covariance and certain higher moments. As such it is ideally suited to generate a sample with moments stressed to match those of a period with severe stress. The thesis gives an overview of ROM Simulation. A special focus is placed on ROM Simulation matching Kollo skewness, a measure for multivariate skewness. Value-at-risk (VaR) and Expected Shortfall (...    »
 
übersetzter Abstract:
Random orthogonal matrix (ROM) Simulation ist ein sehr schnelles Verfahren um multivariate zufällige Stichproben zu generieren, die auf einen gegebenen Mittelwert, Kovarianz und bestimmte höhere Momente abzielen. Darum ist sie bestens geeignet um Stichproben mit Momenten entsprechend einer Stressphase zu generieren. Diese Thesis gibt einen Überblick über ROM Simulation. Ein spezielles Augenmerk wird hierbei auf ROM Simulation die Kollo Skewness abbildet, gelegt. Value-at-risk (VaR) und Expected...    »
 
Aufgabensteller:
Prof. Dr. Matthias Scherer 
Betreuer:
Prof. Carol Alexander 
Jahr:
2017 
Sprache:
en 
Sprache der Übersetzung:
de 
Hochschule / Universität:
Technische Universität München 
Fakultät:
Fakultät für Mathematik 
TUM Einrichtung:
Lehrstuhl für Finanzmathematik 
Bearbeitungsbeginn:
15.11.2017 
Bearbeitungsende:
31.03.2018