Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Hydraulics of European beech and Norway spruce under experimental drought 
Übersetzter Titel:
Hydraulische Eigenschaften von Rotbuche und Gemeiner Fichte unter experimentellem Trockenstress 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Grams, Thorsten (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Grams, Thorsten (Prof. Dr.); Mayr, Stefan (Prof. Dr.); Schmidhalter, Urs (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften 
TU-Systematik:
FOR 180d 
Kurzfassung:
Drought responses, hydraulic acclimation and embolism repair potential were investigated in European beech and Norway spruce trees. In adult trees subjected to through-fall exclusion over two years, acclimation of branch and leaf hydraulic traits was found in both species. In drought-irrigation cycles in potted saplings, embolism dynamics were related to stem non-structural carbohydrate content: only spruce recovered stem hydraulic function upon drought stress relief, which was connected to carb...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Hydraulische Akklimatisierung gegen Trockenstress und Wiederherstellung der hydraulischen Leitfähigkeit wurden bei Rotbuche und Fichte untersucht. In ausgewachsenen Bäumen, die über einen Zeitraum von zwei Jahren künstlichem Trockenstress ausgesetzt waren, konnte eine Akklimatisierung in Zweigen und Blättern von beiden Baumarten nachgewiesen werden. In Trockenstress-Wiederbewässerungs-Zyklen wurde bei Topfpflanzen Emboliebildung mit Gehalt an nicht-strukturellen Kohlenhydraten verknüpft: nach Wi...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.02.2018 
Dateigröße:
4219858 bytes 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
21.02.2018