Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Elektrochemische Charakterisierung von LiCoPO4 und Untersuchung von Elektrolyt-Additiven für Hochvolt-Kathodenmaterialien 
Übersetzter Titel:
Electrochemical characterisation of LiCoPO4 and investigation of electrolyte additives for high-voltage cathode materials 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Gasteiger, Hubert A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gasteiger, Hubert A. (Prof. Dr.); Nilges, Tom (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Lithium-Ionen-Batterien, Hochvoltkathodenmaterial, LiCoPO4, Elektrolyt-Additive 
Übersetzte Stichworte:
Lithium-ion batteries, high-voltage cathode material, LiCoPO4, electrolyte additives 
TU-Systematik:
CHE 140d; CIT 335d 
Kurzfassung:
Die spezifische Energie von Lithium-Ionen-Batterien kann mit Hilfe von Hochvolt-Kathodenmaterialien gesteigert werden. Das Hochvolt-Kathodenmaterial LiCoPO4 ist bei einer Spannung von 4.8 V elektrochemisch aktiv, sodass sich eine theoretische spezifische Energie von 800 Wh/kg ergibt. Ziel dieser Arbeit ist die Charakterisierung von mit verschiedenen Synthesemethoden hergestellten LiCoPO4-Proben sowie LiCoPO4-Proben mit Eisen oder Nickel und die Untersuchung von Elektrolyt-Additiven für Hochvolt-...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The specific energy of Lithium-Ion batteries can be increased by use of high-voltage cathode materials. The high-voltage cathode material LiCoPO4 is electrochemical active at a potential of 4.8 V resulting in a theoretical specific energy density of 800 Wh/kg. In this thesis the characterisation of with various ways of synthesis produced LiCoPO4-samples and LiCoPO4-samples with iron or nickel is described as well as the investigation of electrolyte additives for high-voltage cathode materials. 
ISBN:
978-3-7369-9713-4; 978-3-7369-8713-5 
Mündliche Prüfung:
15.12.2017 
Letzte Änderung:
16.03.2018