Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Optical Mercury Magnetometry for Fundamental Physics Experiments 
Übersetzter Titel:
Optische Quecksilbermagnetometrie für Physikalische Grundlagenexperimente 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Fierlinger, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fierlinger, Peter (Prof. Dr.); Mertens, Susanne (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 000d 
Kurzfassung:
In this thesis the development of an optical Hg magnetometry system is presented. This system can be used for pure Hg magnetometry or co-magnetometry in nEDM experiments. New systematic effects were found and their impact on the results are discussed. To achieve a higher accuracy with this system, the relative isotope shift of the 1S0->3P1 transition between 199Hg and 204Hg was measured to be 94.3±0.2 MHz which is an improvement compared to previously published values by two orders of magnitude. 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit beschreibt die Entwicklung eines optischen Quecksilbermagnetometers das sowohl für reine Hg-Magnetometrie als auch für Co-Magnetometrie in nEDM-Experimenten geeignet ist. Neue systematische Effekte wurden gefunden, und ihre Auswirkungen auf die Messergebnisse abgeschätzt. Um die Genauigkeit dieses Systems zu verbessern, wurde die Verschiebung zwischen dem 1S0->3P1 Übergang in 199Hg und 204Hg zu 94.3±0.2 MHz gemessen, was eine Verbesserung um einen Faktor 100 darstellt. 
Mündliche Prüfung:
15.03.2018 
Dateigröße:
18836988 bytes 
Seiten:
162 
Letzte Änderung:
13.04.2018