Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Carbocyclic Carbenes and Beyond: Functionalised Cycloheptatriene Systems as Versatile Ligands in Palladium Chemistry 
Übersetzter Titel:
Carbocyclische Carbene und darüber hinaus: Funktionalisierte Cycloheptatrien-Systeme als vielseitige Liganden in der Chemie des Palladiums 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Fischer, Roland A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fischer, Roland A. (Prof. Dr.); Arnold, Polly L. (Prof., Ph.D.); Englert, Ullrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 330d; CHE 300d 
Kurzfassung:
Starting from the reaction of carbocyclic carbene ligands towards N-nucleophiles, the class of imidazolium- and pyridinium-substituted [eta]3-cycloheptatrienide-Pd complexes was established. On this basis both a universal route to funtionalised trinuclear Pd sandwich cluster complexes was developed and the first complex bearing a mixed carbocyclic/N-heterocyclic carbene system was synthesised. Furthermore, the structure of the ligand precursors for cycloheptatrienylidene-Pd complexes was fully d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ausgehend von der Reaktion carbocyclischer Carben-Liganden mit N-Nucleophilen wurde die Klasse Imidazolium- und Pyridinium-substituierter [eta]3-Cycloheptatrienid-Pd-Komplexe etabliert. Auf deren Basis wurde sowohl eine universelle Route zu funktionalisierten trinuclearen Pd-Sandwich-Cluster-Komplexen entwickelt, als auch der erste Komplex mit einem gemischt carbocyclisch/N-heterocyclischen Carben-Ligandensystem synthetisiert. Weiterhin wurde erstmals die Struktur der Liganden-Präkursoren für Cy...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.02.2018 
Dateigröße:
5299865 bytes 
Seiten:
145 
Letzte Änderung:
27.02.2018