Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Visual System of Palaeognathous Birds: The Case of the Chilean Tinamou (Nothoprocta perdicaria
Übersetzter Titel:
Das visuelle System palaeognather Vögel: Der Fall des Chilenischen Steißhuhns (Nothoprocta perdicaria
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Luksch, Harald (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Luksch, Harald (Prof. Dr.); Wullimann, Mario (Priv.-Doz. Dr.); Gahr, Manfred (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
comparative neurobiology, evolution of sensory systems, phylogenetic plasticity, centrifugal visual system, CVS, isthmo-optic 
TU-Systematik:
BIO 700d 
Kurzfassung:
Birds are highly visual animals and have been widely studied as models for the vertebrate visual system and its evolution. However, research has centered on only one of the two grand phylogenetic lineages of birds, Neognathae, while Palaeognathae have been mostly ignored. In my dissertation, I have conducted a comprehensive study of important elements of the visual system of a palaeognathous bird, the Chilean Tinamou (Nothoprocta perdicaria). These elements are the visual field, retinal ganglion...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Vögel sind außerordentlich visuelle Tiere und sind bereits intensiv als Modelle für das visuelle System der Wirbeltiere und seiner Evolution untersucht worden. Jedoch hat sich die Forschung nur auf eine der beiden großen phylogenetischen Linien der Vögel konzentriert, Neognathae, während Palaeognathae weitestgehend unbeachtet geblieben sind. In meiner Dissertation habe ich eine umfassende Studie relevanter Elemente des visuellen Systems eines palaeognathen Vogels, des Chilenischen Steißhuhns (Nothoprocta perdicaria) durchgeführt. Diese Elemente umfassen das visuelle Feld, die retinale Ganglionzell-Topographie, die Sehschärfe, die Neuroanatomie der retinofugalen Projektionen ins Gehirn, und das centrifugale visuelle System, welches vom Gehirn zurück zur Retina projiziert. 
Mündliche Prüfung:
09.02.2018 
Dateigröße:
38838587 bytes 
Seiten:
136 
Letzte Änderung:
21.02.2018