Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Numerical methods for computational fluid dynamics - a new ENO paradigm and a new domain decomposition method 
Übersetzter Titel:
Numerische Methoden für computergestützte Strömungsmechanik - Ein neues ENO-Paradigma und ein neues Gebietszerlegungsverfahren 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Hu, Xiangyu (Priv.-Doz. Dr. habil.) 
Gutachter:
Hu, Xiangyu (Priv.-Doz. Dr. habil.); Aoki, Takayuki (Prof.); Adams, Nikolaus A. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; MTA Technische Mechanik, Technische Thermodynamik, Technische Akustik; VER Technik der Verkehrsmittel 
TU-Systematik:
MTA 300d; VER 505d 
Kurzfassung:
In this thesis, several novel numerical methods, including the high-order shock-capturing targeted Essentially Non-oscillatory (TENO) schemes, smoothed-particle hydrodynamics (SPH) based partitioning method and Centroidal Voronoi Particle (CVP) domain decomposition method, are proposed and validated. These methods can be used for high-resolution computational fluid simulations and high-performance scientific computing, which are important to study the physics of fluid dynamics. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Doktorarbeit werden verschiedene neue numerische Methoden vorgestellt und bewertet. Diese umfassen sogenannte „Targeted Essentially Non-oscillatory (TENO) Verfahren“ hoher Ordnung mit Shock-Capturing Eigenschaften sowie eine auf „smoothed-particle hydrodynamics (SPH)“ und auf „Centroidal Voronoi Particle (CVP)” basierte Gebietszerlegungsstrategie. Diese Methoden können auf Hochleistungsrechnern zur hochauflösenden Detailanalyse strömungsphysikalischer Prozesse eingesetzt werden. 
Mündliche Prüfung:
05.10.2017 
Dateigröße:
38152069 bytes 
Seiten:
152 
Letzte Änderung:
16.10.2017