Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prädiktoren persistierender postoperativer Schmerzen nach Implantation einer Knie-Totalendoprothese 
Übersetzter Titel:
Predictors of persistent postoperative pain following total knee replacement 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften 
Betreuer:
Horstmann, Thomas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Horstmann, Thomas (Prof. Dr.); Forster, Clemens (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin; SPO Sport 
Stichworte:
Totalendoprothese, Knie, Schmerzen, Prädiktoren 
Übersetzte Stichworte:
Total knee replacement, pain predictors 
TU-Systematik:
MED 550d; MED 670d 
Kurzfassung:
Ziel der Studie war die Untersuchung von Prädiktoren für die Entwicklung persistierender Schmerzen nach Einsatz eines künstlichen Kniegelenkes. 56 Patienten wurden im Rahmen eines präoperativen Screenings untersucht und die Schmerzintensität nach sechs Monaten evaluiert. Die Daten von 47 Patienten wurden in die Analyse eingeschlossen. Eine autonome Dysregulation sowie Defizite im Bereich der Schmerzverarbeitung waren assoziiert mit der Schmerzintensität nach sechs Monaten. Die identifizierten Fa...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of the study was the investigation of predictors for the development of persistent postoperative pain following total knee replacement. A pre-operative screening was conducted in 56 patients. Pain intensity was measured at six month follow up. The data of 47 patients could be analyzed. Autonomic und nociceptive dysregulation was associated with pain intensity at six month follow up. The identified factors should be considered for the therapy management of these patients. 
Mündliche Prüfung:
06.03.2018 
Dateigröße:
8129446 bytes 
Seiten:
78 
Letzte Änderung:
19.03.2018