Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Erfassung vonn Grunddaten über das Aktivitätsmuster von Mastbullen in Vollspaltenbuchten 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1983 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universtität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr. J. Boxberger; Dr. H. Auernhammer 
Gutachter:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Tierproduktionsverfahren; Bullenmast; Feldtest; Tierverhalten; Methodik; Messtechnik; Statistik 
Kurzfassung:
"Umfangreiche Tierbeobachtungen in den verschiedenen Stallsystemen sind als Hilfsmittel für Verbesserungen der Haltungsbedingungen unumgänglich geworden" (RIECK und ENGLERT, 1974, bei REINER (17)). Im obigen Sinne wurden die Aktivitäten einer Jungmastbullengruppe der Rasse Deutsches Fleckvieh (10 Einzeltiere) auf Vollspaltenboden an zwei verschiedenen Beobachtungstagen in einer jeweils 24-Stunden-Periode photographisch nach der Methode der Nahbereichsphotogrammetrie registriert. Diese Methode...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
2975165 bytes 
Seiten:
79 
Letzte Änderung:
17.07.2017