Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mechanische Ernte von Hopfen 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1982 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universtität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Obering. Dr.-Ing. K.-H. Kromer 
Gutachter:
Obering. Dr.-Ing. K.-H. Kromer 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Ernteverfahren; Hopfen; Erntetechnik; Selbstfahrtechnik; Arbeitszeitbedarf; Kosten 
Kurzfassung:
1) Ziel der vorliegenden Arbeit war es, zwei Hopfenernteverfahren unter den Verhältnissen der Hallertau vor allem in arbeitswirtschaftlicher und finanzieller Hinsicht zu vergleichen: das teilmechanische Verfahren mit den stationären Pflückmaschinen Wolf der Baureihe WHE (mit und ohne Rebenladegerät) und das vollmechanische Verfahren mit der selbstfahrenden Erntemaschine Wolf, die erst in zweifacher Ausführung existiert. 2) Die teilmechanische Ernte von Hopfen ist in ihrer Entwicklung am Höhepu...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
3548745 bytes 
Seiten:
59 
Letzte Änderung:
14.07.2017