Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Vergleich der ganzjährigen Silage- und der kombinierten Sommerstallfütterung in verschiedenen Molchviehbetrieben 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1981 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universtität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr. H. Pirkelmann; Dr. H. Auernhammer 
Gutachter:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Milchviehhaltung; Fütterungstechnik; Sommerstallfütterung; Silage; Arbeitszeitbedarf; Kosten 
Kurzfassung:
Um die relative Vorzüglichkeit einzelner Organisationsformen der Grundfutterbergung und Fütterung beurteilen zu können, ist es notwendig, den Arbeitszeitbedarf und die Kosten dieser Verfahren zu kennen. Mit Hilfe des Rechenprogrammes KALDOK der Landtechnik Weihenstephan wurde der Arbeitszeitbedarf ausgewählter Fütterungsverfahren für Milchviehbetriebe auf unterschiedlichen Standorten ermittelt. Der Arbeitszeitbedarf ausgesuchter Grundfutterbergeverfahren wurde mit Hilfe der Zusammenstellung" Ern...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
2797612 bytes 
Seiten:
74 
Letzte Änderung:
14.07.2017