Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Contribution to the synthesis and morphology control of LiCoPO4-Pnma using polyol method 
Übersetzter Titel:
Beitrag zur Synthese und Morphologie Kontrolle von LiCoPO4-Pnma durch Polyol-Methode 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Nilges, Tom (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nilges, Tom (Prof. Dr.); Inoue, Shigeyoshi (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Cathode Materials, lithium ion battery, polyol, olivine, LiCoPO4 
Übersetzte Stichworte:
Kathode Materialien, Lithium Ion Akkumulator, Polyol, Olivine, LiCoPO4 
TU-Systematik:
CHE 380d 
Kurzfassung:
Since the commercialization of lithium ion batteries, intense research has been performed on the cathode component. This work focuses on the synthesis and characterization of LiCoPO4 (LCP) by polyol synthesis. This approach is useful to control the morphology and grain size, resulting in phase pure LCP-Pnma. The use of surfactants to control the nucleation and growth of particles has been implemented by the variation of the temperature and molar ratio. Moreover, the synthesis of other modificati...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Seit der Kommerzialisierung von Lithium-Ionen-Batterien wurde intensiv an der Kathodenkomponente geforscht. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf die Synthese und Charakterisierung von LiCoPO4 (LCP) durch die Polyol-Methode. Diese ist aufgrund der Kontrolle der Morphologie sowie der Partikelgröße nützlich und führte zur Synthese von phasenreinem LCP-Pnma. Die Anwendung von Tensiden zur Kontrolle der Morphologie und des Wachstums von Partikeln wurde durch die Variation von Temperatur und...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.07.2017 
Dateigröße:
18913632 bytes 
Seiten:
186 
Letzte Änderung:
10.07.2017