Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Methodological Treatment of Non-linear Structural Behavior in the Design, Analysis and Verification of Lightweight Structures 
Übersetzter Titel:
Methodische Behandlung des nichtlinearen Strukturverhaltens im Entwurf, der Analyse und dem Nachweis leichter Tragwerke 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Bletzinger, Kai-Uwe (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bletzinger, Kai-Uwe (Prof. Dr.); Barthel, Rainer (Prof. Dr.); Mollaert, Marijke (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
method development, lightweight structures, non-linear structural behavior, finite element method, FEM, tensile structures, form-finding, verification of safety, Eurocodes, isogeometric B-Rep analysis, IBRA, mounting process, construction stage analysis, configuration update 
Übersetzte Stichworte:
Methodenentwicklung, Leichtbautragwerke, nichtlineares Strukturverhalten, Finite Elemente Methode, FEM, zugbeanspruchte Tragwerke, Formfindung, Sicherheitsnachweis, Eurocodes, isogeometrische B-Rep Analyse, IBRA, Aufbauprozess, Baufortschrittsanalyse, Konfigurationsupdate 
TU-Systematik:
BAU 150d 
Kurzfassung:
Methods for the design, analysis and verification of lightweight structures considering their non-linear behavior are developed. To perform finite element analyses (FEA) on CAD models, the isogeometric B-Rep analysis (IBRA) is extended to the form-finding and analysis of structural membranes. Configuration update methods are developed to consider the mounting process. Effects of the non-linear behavior on the verification of safety are investigated and contributions to a future Eurocode for stru...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Methoden für Entwurf, Analyse und Nachweis von Leichtbautragwerken unter Berücksichtigung ihres nichtlinearen Strukturverhaltens werden entwickelt. Um Finite Elemente Analysen (FEA) auf CAD Modellen durchzuführen wird die isogeometrische B-Rep Analyse (IBRA) auf die Formfindung und Analyse von Membrantragwerken erweitert. Zur Erfassung des Aufbauprozesses werden Methoden für das Konfigurationsupdate entwickelt. Die Auswirkung der Nichtlinearität auf Sicherheitsnachweise wird untersucht und Beitr...    »
 
Serie / Reihe:
Schriftenreihe des Lehrstuhls für Statik TU München 
Bandnummer:
36 
ISBN:
978-3-943683-49-3 
Mündliche Prüfung:
15.11.2017 
Dateigröße:
6824083 bytes 
Seiten:
204 
Letzte Änderung:
30.01.2018