Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kognitive Modellierung und Computergestützte Simulation der Räumlich-Sequenziellen Zielauswahl von Fußgängern 
Übersetzter Titel:
Cognitive Modeling and Computational Simulation of Spatial-Sequential Destination Choice of Pedestrians 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Borrmann, André (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Borrmann, André (Prof. Dr.); Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr.); Hölscher, Christoph (Prof. Dr. rer.nat.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; DAT Datenverarbeitung, Informatik; PSY Psychologie 
Stichworte:
Fußgängerdynamik 
Übersetzte Stichworte:
Pedestrian Dynamics 
TU-Systematik:
BAU 005d; ARC 045d 
Kurzfassung:
Diese Arbeit stellt eine neue interdisziplinäre Methodik für die Simulation von Fußgängerverhalten mit räumlich-sequentieller Zielauswahl vor, die darauf beruht, Bewegungsmodelle mit Kognitionsmodellen zu integrieren. Hierfür wurde eine spezifische kognitive Architektur entwickelt und in einem Verhaltensmodell umgesetzt. Mit empirischen Studien konnte belegt werden, dass die auf der Methode beruhenden Computersimulationen das Fußgängerverhalten sehr genau vorhersagen können. 
Übersetzte Kurzfassung:
This work introduces a new interdisciplinary method for simulating pedestrian behavior including spatial-sequential destination choice, which is based on an integration of movement and cognition models. To this end, a specific cognitive architecture was developed and implemented in a behavior model. The accuracy of the method in computationally simulating pedestrian behavior was confirmed through empirical studies. 
Mündliche Prüfung:
02.08.2017 
Dateigröße:
37037510 bytes 
Seiten:
270 
Letzte Änderung:
18.08.2017