Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Methodology to Assess and Select Automotive Composite Structures in the Early Design Phase 
Übersetzter Titel:
Eine Methode zur Berechnung und Auswahl von Fahrzeugstrukturen aus faserverstärktem Kunststoff in der frühen Entwicklungsphase 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.); Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
automotive, composites, calculation, selection 
Übersetzte Stichworte:
automotive, faserversträrkte Kunststoffe, Berechnung, Selektion 
TU-Systematik:
VER 020d 
Kurzfassung:
In this thesis, a methodology is developed to quickly calculate and select automotive composite parts in the early design phase. Therefore, the influencing design parameters topology, material, and manufacturing process are chosen by an advanced selection heuristic after simplified and fast calculation methods generated important selection attributes of components of a composite vehicle structure. Validation test and plausibility test results show a good accordance with elaborate simulation resu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde eine Methode entwickelt, um automobile Komponenten aus faserverstärktem Kunststoff schnell zu berechnen und auszuwählen. Hierfür werden die einflussnehmenden Designparameter Topologie, Material und Herstellungsprozess durch eine weiterentwickelte Selektionsheuristik ausgewählt, nachdem durch vereinfachte und schnelle Berechnungsmethoden wichtige Selektionsattribute von Komponenten einer Fahrzeugstruktur erzeugt wurden. Validations- und Plausibilitätstestresultate zeigen ei...    »
 
Serie / Reihe:
Schriftenreihe des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität München 
ISBN:
978-3-8439-3495-4 
Mündliche Prüfung:
22.01.2018 
Letzte Änderung:
22.03.2018