Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einsatz des teilresorbierbaren Zwei-Komponenten-Polypropylen-Netzes SERAGYN BR® in der plastisch-rekonstruktiven Mammachirurgie 
Übersetzter Titel:
Use of the Partially Absorbable Bi-Component-Polypropylene-Mesh SERAGYN BR® in Plastic Reconstructive Breast Surgery 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kiechle, Marion B. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kiechle, Marion B. (Prof. Dr.); Niemeyer, Markus (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 560d 
Kurzfassung:
In der Dissertation wurden in einer prospektiven Analyse 49 Patientinnen untersucht, die im Zeitraum von 2011 bis 2013 in der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München eine Brustoperation unter Verwendung des teilresorbierbaren Zwei-Komponenten-Netzes SERAGYN BR® erhielten. Hierbei zeigten sich eine mittelgradige und schwere Komplikationsrate von 38,7% und eine Reconstructive Failure-Rate von 17,7%. Die befragten Frauen waren im D...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this dissertation a prospective, observational study was performed on 49 patients, who underwent breast surgery using the partially absorbable bi-component-polypropylene-mesh SERAGYN BR® at the women´s clinic at Klinikum rechts der Isar of the Technical University Munich from 2011 to 2013. In summary the rate of moderate and severe complications of this study was 38.7 percent and the incidence of reconstructive failure was 17.7 percent. On average patients were satisfied with the postoperativ...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.03.2018 
Dateigröße:
21579946 bytes 
Seiten:
149 
Letzte Änderung:
23.05.2018